Reihe Forum Mittelalter-Studien, Band 4

Jörg Oberste (Hg.): Repräsentationen der mittelalterlichen Stadt, Verlag Schnell&Steiner, Regensburg 2008.

Rezension des Sammelbandes auf H-Soz-u-Kult

Jörg Oberste
Einführung: Städtische Repräsentation und die Fiktion der Kommune

Theresia Heimerl
Zwischen Babylon und Jerusalem. Die Stadt als locus theologicus im Mittelalter

Franziska Wenzel
hof, burc und stat. Identitätskonstruktionen und literarische
Stadtentwürfe als Repräsentationen des Anderen 

Hans-Jürgen Becker
Defensor et patronus. Stadtheilige als Repräsentanten einer mittelalterlichen Stadt 

Jörg Oberste
Kommunebildung, politische Repräsentation und religiöse Praxis
in Toulouse (1119-1209)

Bruno Klein
Das Straßburger Münster als Ort kommunaler Repräsentation 

Christoph Dartmann
Die Repräsentation der Stadtgemeinde in der Bürgerversammlung der italienischen Kommune 

Dieter Blume
Zur Entstehung und Entwicklung einer politischen Bildersprache in den italienischen Kommunen 

Ruth Wolff
Descriptio civitatis: Siegel-Bilder und Siegel-Beschreibungen italienischer Städte des Mittelalters 

Albert Dietl
Der öffentliche Raum als Bühne inschriftlicher Selbstinszenierung von Künstlern in italienischen Kommunen des Mittelalters 

Henrike Haug
Preteritum, Presens, Futurum. Über die Aufgaben von historischer Erinnerung in der Gegenwart der Kommune Siena

Karsten Igel
Wohin in der Stadt? Sozialräumliche Strukturen und innerstädtische Mobilität im spätmittelalterlichen Greifswald 

Artur Dirmeier
Mit Brief und Siegel: Beglaubigungsmittel an Donau und Rhein 

Olivier Richard
Von der Distinktion zur Integration. Die Repräsentation des Regensburger Patriziats im Spätmittelalter 

Walburga Knorr
Postmortale Präsenz und Repräsentation im spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Regensburg